Designstoffe für
Sonnenschutzprodukte

Die Entwicklung der zurückliegenden Jahre hat es ermöglicht, Design und Nutzen von Sonnenschutzanlagen perfekt zu verbinden. Darin begründet sich die erfolgreiche Entwicklung dieses Produktbereiches. Es wurde eine Symbiose aus sehr funktionellen Produkten mit einem modernen Designanspruch geschaffen. Dabei stehen sich Design und Kundennutzen nicht mehr entgegen und brauchen auch nicht mehr gegeneinander abgewogen zu werden. Produkte mit einem hohen Designanspruch sind mit vielen zusätzlichen Eigenschaften verbunden die den Verbraucher einen hohen Nutzen bringen. Außer der klassischen Beschattungsfunktion sind hier zum Beispiel Energieeffizienz, Lichtmanagement, Schallschutz und Komfort durch moderne Bedienoptionen zu nennen.

Das Image und der Anwendungsbereich des innenliegenden Sicht- und Sonnenschutzes hat sich sehr innovativ entwickelt. Die Phase, dass Rollos, Jalousien und Co rein zur Verschattung oder Verdunklung dienten und sonst hinter Vorhängen und Gardinen verborgen bleiben, ist vorbei. Heutzutage sind funktionelle Sonnenschutzprodukte dank unendlich vieler Farb- und Designvarianten fester Bestandteil moderner Einrichtungskonzepte.


Die Vorteile exklusiver Designs liegen in einen Mehrwert in Bezug auf Individualität und Trendorientierung. Heuzutage möchte man sich bei der Wohnungseinrichtung selbst verwirklichen und die Kreativität wird angesprochen. Über den Zeitraum von fünf Jahren hat erfal mit einer jungen Textildesignerin zusammengearbeitet. Als Unternehmen haben wir das junge Talent bei der Anfertigung der Studienabschlussarbeit unterstützt. Danach sind gemeinsam exklusive Stoffkreationen für Plissees und Lamellenvorhänge entwickelt worden.

erfal Magazin Designstoffe Sonnenschutzprodukte - Manedi Collection